Wenn können sie trinken alkohol nach antibiotika? Tipps vom doktor

Wenn können sie trinken alkohol nach antibiotika? Die ärzte geben keine genaue antwort auf diese frage. Jede gruppe von antibiotika, hat ihre mechanismus der aktion, und daher reagiert anders auf alkoholische getränke. Die meisten verstöße, in denen sie benötigen, therapie solcher medikamente, erfordert eine einschränkung des verbrauchs bestimmter erzeugnisse. So sprechen wir heute über antibiotika und alkohol (wenn sie keinen alkohol trinken, die art der interaktion, die negativen folgen).

Die regeln der aufnahme der antibiotika

Antibiotika sind sehr mächtig, aber sie gefährliche medikamente. Vor dem empfang, stellen sie sicher, einen spezialisten aufsuchen. Die wichtigste indikation für die anwendung dieser medikamente – das vorhandensein einer bakteriellen infektion, mit der der organismus kann sie nicht besiegen mit eigener kraft. Wenn der arzt nannte einen kurs von antibiotika, die zum zeitpunkt ihres eingangs, muss bestimmten regeln folgen:

  • Strikte einhaltung der zeit und der vielzahl von medikamenten. Dies ist notwendig, um im blut einen konstanten konzentration bestimmter substanzen.
  • Die dauer der behandlung mit antibiotika wird durch den arzt. Als allgemeine regel gilt, den verlauf der therapie ist von 5 bis 14 tagen. Einige medikamente langwirksamen nehmen sie 1 bis 3 tage.
  • Medikamente nehmen müssen, reines ohne kohlensäure wasser.
  • Während der behandlung es gibt, eine diät zu folgen. Sollte auch ohne die schwere von lebensmitteln, die reich an fett und alkohol.
Die regeln der aufnahme der antibiotika

Warum kann man nicht trinken alkohol während der behandlung mit antibiotika

Eine der wichtigsten anforderungen, die zum zeitpunkt der antibiotika-therapie ist der verzicht von alkohol. Darüber hinaus, alkohol wird nicht empfohlen, und nach abschluss der behandlung, während einer bestimmten zeit.

Warum ist der alkohol nach einem kurs von antibiotika ist kontraindiziert?

  • Wenn sie verschluckt werden diese stoffe werden unterteilt in kleinere komponenten, die zu einfachen verbindungen. Einige der moleküle, die alkoholische getränke deckt sich mit den molekülen von antibiotika. In der interaktion, die zu schweren fehlern im körper.
  • Es hat sich gezeigt, dass alkohol reduziert die antibakterielle wirkung von arzneimitteln.
  • Die mischung dieser stoffe, da eine große spannung in der leber, was sich negativ auf ihre arbeit und den zustand des organismus im allgemeinen.
  • Die reaktion der organe und systeme in der kombination von alkohol und chemischen biozide unberechenbar.

Die folgen des konsums von alkohol während der therapie mit antibiotika

Um die frage zu beantworten, wenn können sie trinken alkohol nach den antibiotika, muss sprechen über die auswirkungen, die mischung in den körper von diesen stoffen.

  • Die verletzung der leber. Dies ist die erste und eine der schwerwiegendsten folgen von simultandolmetschen bei der verwendung von antibiotika und den alkohol. Während die rezeption von antibiotika, die größer ist als die belastung der leber. Der konsum von alkohol während der therapie mit antibiotika hemmt das funktionieren dieses organs. Als folge davon wird jemand, der die prozesse des metabolismus und die schädlichen stoffe nicht verschwinden, der organismus und reichern sich in ihm.
  • Die kombination von alkohol und antibiotika kann die ursache der entwicklung von schweren allergischen reaktionen.
  • Kopfschmerzen, übelkeit, erbrechen, schwindel, krämpfe häufigsten symptome der vergiftung des organismus, die entsteht durch die kombination von antimikrobiellen arzneimitteln und alkoholischen getränken.
  • Die größte gefahr während der behandlung mit antibiotika, um den organismus ist das syndrom der kater. Er kann die ursache der trübung der vernunft und zu schweren psychischen verletzungen.

Die antibiotika, nicht kompatibel mit alkohol

Also, wir sprechen über spezielle antibiotika und alkohol (wenn sie einnahme von alkohol nach antibiotika - bestimmte gruppen). Es ist wichtig zu beachten, dass während der therapie komplexer infektionen, der konsum von alkohol kann zu schweren verletzungen, einschließlich tod. Die ärzte verbieten das trinken alkoholischer getränke während der behandlung und innerhalb von 5 tagen ab der beendigung der annahme der folgenden gruppen von medikamenten:

  • tb medien;
  • tetracycline (antibiotika dieser gruppe blockieren, die die biochemischen prozesse in den zellen der bakterien, und der alkohol hat die eigenschaft, neutralisieren die wirkung);
  • aminoglykoside;
  • ketoconazol;
  • nitroimidazole (der alkohol nicht konsumieren kann, innerhalb von 7 tagen nach abschluss des empfangs von daten von antibiotika);
  • lincosamides (diese haben eine ungünstige wirkung auf die leistung der leber);
  • cephalosporine (mischung mit alkohol kann es zu einer reihe von unangenehmen folgen, einschließlich tachykardie);
  • makrolide (verstärken die toxische wirkung von alkoholischen getränken);
  • bleomycin.
Die antibiotika, nicht kompatibel mit alkohol

Die antibiotika, die keine interaktion mit alkohol

Die folgenden arten von antibiotika, die in klinischen studien gezeigt haben, nicht die interaktion mit den spirituosen.

  • Penicilline haben eine bakterizide wirkung, gelten für die behandlung von vielen krankheiten.
  • Antimykotikum medikamente.
  • Vancomycin ist ein antibiotikum aus der gruppe der glykopeptid. Ihre bakterizide wirkung entsteht durch die blockierung der synthese der zellwand.
  • Rifamycin – gehört zu der gruppe der ansamycin. Breitband-antibiotikum.
  • Heliomycin – gilt für die behandlung von rhinitis, pharyngitis, infektionen, atopischer dermatitis und anderen krankheiten.

Kann der alkohol nach den antibiotika, die oben genannten? Die ärzte behaupten, dass der konsum einer kleinen menge alkohol, nach abschluss der therapie, eigenschaften und daten-antibakterielle medikamente, die nicht verursachen kritischen schaden der gesundheit. Es muss jedoch daran erinnern, dass jeder organismus reagiert anders auf die kombination dieser wirkstoffe. Deshalb ist der alkohol wird nicht empfohlen, verbrauchen in der zeit der therapie mit antibiotika - daten von gruppen und innerhalb von 3 tagen nach abschluss der behandlung.

Wenn können sie trinken alkohol nach den antibiotika

Die ärzte empfehlen die vermeidung der konsum von alkohol mindestens 3 tage nach abschluss der therapie. Während dieser zeit, die meisten chemikalien, biozid-produkte vollständig aus dem körper.

Wenn sie alkohol trinken nach antibiotika sind langwirksamen? Die ärzte geben keine klare antwort auf diese frage. Jeder ein starkes antibiotikum hat seine zeit - zerfall (10-24 tage). Daher, bevor sie alkoholische getränke, stellen sie sicher, mit ihrem arzt zu konsultieren.

24.08.2018