Warum der alkohol, der kann nicht in kombination mit antibiotika?

Über die gefahren und die zeitgleiche sammlung von alkohol und antibiotika gehört für viele von uns. Aber da der verlauf der behandlung von bakteriellen medien kann dauern 5 bis 14 tage, bei einigen patienten in dieser zeit tritt die notwendigkeit, alkohol zu konsumieren (geburtstag, jubiläum, feiertag). Darüber hinaus in einigen fällen, ist es wichtig und dann, wie viele tage nach der behandlung kann das trinken von alkohol. In unserem artikel nicht nur beschreiben wir die auswirkungen des konsums von alkohol während der behandlung, aber wir haben, welche eigenschaften antibakterielle medikamente kann die kombination von alkohol, die menge an alkohol leisten können, so als wenn sie trinken, nachdem sie antibiotika.

Mythen über die verteilung von einkommen

alkohol und antibiotika

Beginnen wir mit der tatsache, dass die auswirkungen und die zeitgleiche sammlung von alkohol und antibiotika in vielen fällen ziemlich übertrieben. Darüber hinaus gibt es viele mythen über die vereinbarkeit von alkohol mit antibakteriellen eigenschaften von arzneimitteln.

So gibt es die folgenden mythen über die folgen der rezeption der cocktail aus medikamenten und alkohol:

  1. Äthyl-alkohol schwächt die wirkung von antibiotika. In den meisten fällen nicht so ist. Die folgen der rezeption manifestieren sich nur mit bestimmten arten von antibiotika. In der aktion von den meisten anderen drogen, den alkohol nicht beeinflusst. Die annahme von schwächen die wirkung der medikamente wirklich nur im zusammenhang mit der antibiotika-behandlung von alkoholikern. Auf dem hintergrund der chronischen rezeption von alkohol kann zu erhöhen die anzahl der enzyme, die zersetzung des arzneimittels, führt zu ihrer schnellen beseitigung. In einigen fällen, alkoholiker, droge, im gegenteil es zeigt nur sehr langsam von ihrem körper, führt zum auftreten von nebenwirkungen.
  2. Alkohol und antibiotika nicht vereinbar sind. Dies ist ein mythos, da viele moderne arten von antibiotika in irgendeiner weise zu interagieren mit ethylalkohol. Dieser mythos könnte auf den wunsch der ärzte zum schutz der patienten, des schädlichen, während der behandlung eine substanz ethanol. Es gibt eine andere version dieses mythos könnte auftreten, in der zeit des II weltkrieges, als durch den mangel an medikamenten von penicillin wurden gezwungen, zu extrahieren, aus dem urin behandelt, ihnen soldaten für ihre wiederverwendung. Und bier und anderen alkoholischen getränken erschwert die gewinnung dieser substanz aus dem urin. Obwohl es kontraindikationen für die zeitgleiche sammlung von alkohol und antibiotika, was wichtig ist, wie viel sie trinken.

Die folgen der

In antwort auf eine frage, können mit antibiotika, alkohol, lohnt es sich, zu sagen, dass in einigen fällen die konsequenzen einer solchen rezeption kann wirklich gefährlich. Und es ist nicht ein mythos. Obwohl wir haben zuvor geschrieben, über das, was die verteilung der einnahme von alkohol, die viele moderne antibiotika nichts gefährliches, es gibt medikamente, die die aufnahme von alkohol kann zu gefährlichen nebenwirkungen.

Wir müssen verstehen, dass die aktive substanz einige antibiotika wird durch die enzyme der leber, die ist-und ethyl-alkohol. Je nachdem, wie viel alkohol genommen, und wie oft, was war es, das niveau der leberenzyme, kann erheblich reduzieren. Schließlich, im körper sammelt sich in großen mengen des wirkstoffs, des arzneimittels und toxische produkte produkt halbwertszeit ethanol-namens acetaldehyd. Dies kann nicht nur dazu führen mehr nebenwirkungen, sondern auch der gastauftritt der reaktion.

Diese reaktion tritt bei alkoholikern, codiert mit hilfe eines arzneimittels, basierend auf den patienten, trinkt und nimmt disulfiram. Die essenz ihrer aktion auf die tatsache, dass im organismus wird der mangel von enzymen der zersetzung aldehyd. Dies verursacht eine reihe von unangenehmen symptomen, die mit der vergiftung des organismus, die aufnahme von alkohol. Kurz gesagt, ein alkoholiker sich gezwungen, zu verzichten auf alkohol, um nicht zu fühlen, diese nebenwirkungen.

Wichtig: diese nebenwirkung, wie disulfiramopodobna reaktion beobachtet werden kann, wenn der konsum von alkohol mit bestimmten arten von antibiotika.

Die antibiotika, nicht kompatibel mit alkohol

Es wird ausdrücklich kontraindiziert kombinieren sie die folgenden antibiotika und alkohol:

  1. Metronidazol. Dieses medikament wird verwendet, um die behandlung von lungen -, haut -, darmerkrankungen und infektionen im zahnbereich. Verwendet zusammen mit alkohol kann auch dazu führen, eine schlechte reaktion des körpers.
  2. Auch kategorisch kontraindiziert die verwendung von alkohol während der behandlung mit antibiotika der gruppe der cephalosporine. Dies gilt insbesondere für arzneimittel ceftriaxon und cefotetan.
  3. Ärzte warnen vor den gefahren der ausrichtung der alkohol mit erythromycin und linezolid.
antibiotika

In der folgenden tabelle ist die interaktion von einigen antibiotika mit alkohol wird ihnen helfen, zu beurteilen, die wirkung von ethanol auf den körper während der behandlung:

Bezeichnung des arzneimittels Die interaktion mit dem alkohol Empfehlungen
Medikamente auf der basis von metronidazol, einschließlich kerzen und creme Disulfiramopodobna die reaktion führt zu übelkeit, erbrechen, kopfschmerzen, pferderennen HÖLLE, magenschmerzen Lohnt sich nicht der anwendung dieses arzneimittels, wenn sie am vorabend getrunken haben. Auch wir verzichten auf die teilnahme an den konsum von medikamenten und alkohol. Kann man trinken, nach 72 h nach einnahme der letzten tablette
Trimethoprim und sulfamethoxazol Selbst eine kleine menge an ethanol in den boden der dosen kann zu tachykardien, die gezeiten von blut, erbrechen und übelkeit, rötung der epidermis Es ist ausdrücklich verboten, kombiniert mit der einnahme von alkohol
Linezolid Wenn sie es mit alkohol, im übermaß kann den blutdruck erhöhen Während der behandlung ist notwendig, aufhören, alkohol zu trinken. Nach der behandlung trinken kann nur durch 72-stunden-rezeption
Rifampicin Dieses gift in kombination mit dem konsum von alkohol erhöht das risiko von toxizität in der leber Es wird ausdrücklich kontraindiziert kombination mit ethanol
Tinidazole Egal, wie viel alkohol sie trinken, ist sehr hoch, das risiko für die entwicklung besonders von der reaktion Während der behandlung sollten vermeiden, den verzehr von alkohol
Cefotetan Es besteht auch das risiko für die entwicklung besonders von der reaktion Von alkohol während der verarbeitung und 72 h nach ihm verzichtet
Isoniazid Die chronischen alkoholkonsum erhöht das risiko von leberschäden toxische Vermeiden sie längeren konsum von alkohol während der behandlung
Ethionamid Die kombination von alkohol und das inkraftsetzen der stoff, gefährlich für das nervensystem. Ist es möglich, die entwicklung der akuten psychose Kontraindiziert ist der übermäßige konsum von alkohol
Cycloserin Die kombination von alkohol und medikamenten gefährlich für das nervensystem. Ist es möglich, das auftreten von anfällen Der konsum von alkohol ist ausdrücklich kontraindiziert

Wenn man trinken?

Wenn sie sprechen über die arzneimittel, die bei der interaktion mit dem alkohol kann zu gefährlichen reaktionen des körpers, nach dem abschluss ihrer rezeption der todesstrafe zu verzichten-alkohol-noch entlang von drei tagen. Jedoch, wenn es sich um einen langen verlauf der behandlung (2 wochen), ist der wirkstoff kann kumulieren im körper und um ihn voll zu extrahieren, benötigen sie mehrere tage. In diesem fall ist der verbrauch von ethanol nach der behandlung, ist es besser, zu unterlassen, die zwischen 7 und 10 tagen.

Wie bei anderen antibiotika, die in kombination mit alkoholischen getränken verursachen keine gefährlichen reaktionen des körpers, nach dem abschluss ihrer rezeption, getränk, betrunken, trinken in 12 bis 24 stunden. Die genaue zeit hängt von der geschwindigkeit der extraktion der droge des organismus. So, einige medikamente umläufe einmal am tag, bedeutet, dass der wirkstoff wird durch die 24-stunden-rezeption. Die medikamente, die sie nehmen 2-3 p/d, die substanz ausgeschieden wird, die von 6-12 uhr.

die unverträglichkeit von alkohol und antibiotika

Nachdem das plenum der aufzucht der droge aus dem blut kann es sich leisten, eine kleine menge von alkohol. Aber denken sie daran, dass ihr körper geschwächt von der letzten kampf mit der krankheit und den medikamenten, daher lohnt es nicht zu viel wird eifersüchtig, die mit dem konsum von alkohol, und noch besser, zu verschieben trankopfer vor der vollen zeit der erholung des körpers nach der krankheit zu leiden.

Achtung: die genaue antwort auf die frage, wie kann der konsum von alkohol während der behandlung mit antibakteriellen eigenschaften mittel, sie kann nur ihr hausarzt. Denn nur er kann die wirkung der droge, die individuellen besonderheiten ihres körpers, der gesundheit und der komplexität ihrer erkrankung.

21.08.2019